Über uns

Wer hätte das gedacht? 2014 als neue Darkrock-Band gegründet, platziert Erdling fünf Alben in den deutschen Charts, verkauft Clubs aus und landet schließlich dort, wo alle Bands 2020 landen: im Lockdown.

Was blieb also übrig? Genau, Live-Streaming. Auf der Plattform Twitch wurde also aus "Erdling" mal eben "Nerdling" - und es kristallisierte sich eine völlig neue Community heraus, die mit einer eigenen Merchandising-Linie versorgt wurde. Nur durch die Community rund um den "Nerdling" war es überhaupt möglich, dass die Band "Erdling" es bislang durch die Pandemie geschafft hat.

2022, nunmehr im dritten Pandemie-Jahr, verschmelzen diese beiden "Marken". Denn auf vielfachen Wunsch haben wir das Merchandising für Erdling und Nerdling in einem Shop unter dem Dach von "Merchling.de" vereint. Ganz schön viele "...lings", was? Genau darum geht's.

Uns ist es wichtig, dass Merchandise-Produkte nicht nur gut aussehen, sondern auch einen Appell und vielleicht eine Geschichte mitbringen.

Viel Spaß beim Shoppen und danke für den Support!

  • Ausgewählte Rohlinge

    Rohlinge für Textilprodukte werden sorgfältig ausgewählt. Für Shirts und Zipper vertrauen wir auf Bio-Textilien von "Stanley & Stella". Ihr kauft also keinen Mist.

  • Print-on-Demand

    Es wird nur das gedruckt, was auch bestellt wird. Dadurch verlängert sich die Lieferzeit zwar um 1-2 Tage, dafür gehen wir Euch nicht ständig mit Restposten-Posts auf Instagram auf den Senkel. Lieber wechseln häufiger mal das Sortiment und bieten Euch ständig neue Motive, damit Euer Kleiderschrank nicht langweilig wird.

  • Persönlicher Support

    Wir klären alle Fragen und Reklamationen direkt mit Euch. Ihr könnt uns via eMail oder Discord werktags erreichen.

    Zum Support